HörDat-Logo
 
 
Sortierung: 
Sendezeitraum:  
Sendung beim:
 
 
 

AKTUELLE INFORMATION

HörDat will besser werden
Es ist kein Geheimnis, dass es einen Reformstau bei HörDat gibt. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich am Erscheinungsbild und an den Funktionen einiges ändern. In einem ersten Schritt wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die bislang getrennten Sammlungen 'Hörspiel' und 'Feature' sind in einer Datenbank zusammengefasst. Zur einfachen Unterscheidung sind die Feature-Titel mit grün hinterlegt.
  • Bei den Hörstücken werden die erhaltenen Auszeichnungen angegeben
  • Als 'Gute Geister' werden, soweit bekannt, Tontechniker und andere bei der Produktion beteiligte Personen genannt.
Weiter Verbesserungen werden folgen.

gestern | heute | morgen | 25. Mai | 26. Mai | 27. Mai | 28. Mai | 29. Mai | 30. Mai |

2 Hörspiele mit Autor = »Hültner« und Titel = »Toter Acker« im Zeitraum Freitag, 19. Mai 2017

ARD Radio Tatort 111:

Toter Acker

Sendetermine: WDR 3 - Freitag, 19. Mai 2017 19:04, (angekündigte Länge: 55:00)
SWR 2 - Freitag, 19. Mai 2017 22:03, (angekündigte Länge: 57:00)
Autor(en): Robert Hültner
Produktion: BR 2017, 54 Min. (Stereo) -
Genre(s): Krimi
Regie: Ulrich Lampen
Komponist(en): zeitblom
Inhaltsangabe: Ihre Nachtschicht hat eben erst begonnen, als Senta und Rudi die Meldung von einer Schießerei im Gewerbegebiet außerhalb von Bruck am Inn erreicht. Als sie wenig später auf dem Gelände einer Recycling-Firma eintreffen, finden sie den Firmeninhaber und seinen Vorarbeiter in ihrem Blut liegend. Während bei letzterem jede Hilfe zu spät kommt, kann der Unternehmer Max Hörbacher noch gerettet werden. Da für die Kripo alle Indizien auf einen Raubmord deuten, schenkt sie dem Hinweis, dass Hörbacher seit einiger Zeit von einem jungen Landwirt mit unbändigem Hass verfolgt wird, zunächst wenig Beachtung. Dann aber lassen die Ergebnisse der Kriminaltechnik Zweifel an der Raub-Hypothese aufkommen. Der junge Landwirt wird zum Hauptverdächtigen. Senta und Rudi zweifeln zwar daran, müssen aber erkennen, dass der Festgenommene sehr wohl einen Grund gehabt haben könnte, sich an Max Hörbacher zu rächen. Aber ist er ein Mörder?
Mitwirkende:
Senta Pollinger Brigitte Hobmeier
Rudi Egger Florian Karlheim
Ferdl Raab Michael A. Grimm
Riedl, Kripo Josef Eder
Edenhofer, Kripo Moses Wolff
SpuSi Markus Langer
Janetschek Richard Oehmann
EZ Susanne Schroeder
Hubertus Hörbacher Ferdinand Dörfler
Magot Sedlacek Tanja Frehse
Harti Sigi Zimmerschied
Dr. Hohenthanner Andreas Borcherding
Leitner David Zimmerschied
Leitnerin Judith Toth
Ilon(k)a Janek Rena Dumont
Filialleiter Bank Bruck Matthias Kupfer
Bedienung Esther Then
Links: Externer Link Homepage Georg Zeitblom
Mailformular für Ergänzungen zu diesem Titel
Druckausgabe (PDF)

ARD Radio Tatort 111:

Toter Acker

Sendetermine: WDR 3 - Freitag, 19. Mai 2017 19:04, (angekündigte Länge: 55:00)
SWR 2 - Freitag, 19. Mai 2017 22:03, (angekündigte Länge: 57:00)
Autor(en): Robert Hültner
Produktion: BR 2017, 54 Min. (Stereo) -
Genre(s): Krimi
Regie: Ulrich Lampen
Komponist(en): zeitblom
Inhaltsangabe: Ihre Nachtschicht hat eben erst begonnen, als Senta und Rudi die Meldung von einer Schießerei im Gewerbegebiet außerhalb von Bruck am Inn erreicht. Als sie wenig später auf dem Gelände einer Recycling-Firma eintreffen, finden sie den Firmeninhaber und seinen Vorarbeiter in ihrem Blut liegend. Während bei letzterem jede Hilfe zu spät kommt, kann der Unternehmer Max Hörbacher noch gerettet werden. Da für die Kripo alle Indizien auf einen Raubmord deuten, schenkt sie dem Hinweis, dass Hörbacher seit einiger Zeit von einem jungen Landwirt mit unbändigem Hass verfolgt wird, zunächst wenig Beachtung. Dann aber lassen die Ergebnisse der Kriminaltechnik Zweifel an der Raub-Hypothese aufkommen. Der junge Landwirt wird zum Hauptverdächtigen. Senta und Rudi zweifeln zwar daran, müssen aber erkennen, dass der Festgenommene sehr wohl einen Grund gehabt haben könnte, sich an Max Hörbacher zu rächen. Aber ist er ein Mörder?
Mitwirkende:
Senta Pollinger Brigitte Hobmeier
Rudi Egger Florian Karlheim
Ferdl Raab Michael A. Grimm
Riedl, Kripo Josef Eder
Edenhofer, Kripo Moses Wolff
SpuSi Markus Langer
Janetschek Richard Oehmann
EZ Susanne Schroeder
Hubertus Hörbacher Ferdinand Dörfler
Magot Sedlacek Tanja Frehse
Harti Sigi Zimmerschied
Dr. Hohenthanner Andreas Borcherding
Leitner David Zimmerschied
Leitnerin Judith Toth
Ilon(k)a Janek Rena Dumont
Filialleiter Bank Bruck Matthias Kupfer
Bedienung Esther Then
Links: Externer Link Homepage Georg Zeitblom
Mailformular für Ergänzungen zu diesem Titel
Druckausgabe (PDF)

2 Datensätze gefunden in 0.02562689781189 Sekunden



gestern | heute | morgen | 25. Mai | 26. Mai | 27. Mai | 28. Mai | 29. Mai | 30. Mai |