HörDat-Logo
 
 
Sortierung: 
Sendezeitraum:  
Sendung beim:
 
 
 

AKTUELLE INFORMATION

HörDat will besser werden
Es ist kein Geheimnis, dass es einen Reformstau bei HörDat gibt. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich am Erscheinungsbild und an den Funktionen einiges ändern. In einem ersten Schritt wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die bislang getrennten Sammlungen 'Hörspiel' und 'Feature' sind in einer Datenbank zusammengefasst. Zur einfachen Unterscheidung sind die Feature-Titel mit grün hinterlegt.
  • Bei den Hörstücken werden die erhaltenen Auszeichnungen angegeben
  • Als 'Gute Geister' werden, soweit bekannt, Tontechniker und andere bei der Produktion beteiligte Personen genannt.
Weiter Verbesserungen werden folgen.

gestern | heute | morgen | 18. Dez | 19. Dez | 20. Dez | 21. Dez | 22. Dez | 23. Dez |

1 Hörspiele mit Autor = »Haug« und Titel = »Dem Himmel so nah-ost! - Ein akustisches Himmelfahrtskommando« im Zeitraum Dienstag, 14. November 2017

Dem Himmel so nah-ost! - Ein akustisches Himmelfahrtskommando

Sendetermine: NDR Kultur - Dienstag, 14. Nov 2017 20:05, (angekündigte Länge: 55:00)
Autor(en): Thilo Guschas
Helgard Haug
Produktion: NDR/SWR 2017, 54 Min. (Stereo) - Feature
Regie: Helgard Haug
Komponist(en): Frank Böhle
Technische Realisation: Kai Schliekelmann
Technische Realisation: Elke Steinort
Inhaltsangabe: Zwei Menschen, ein Himmel. Über Israel und Palästina. Der palästinensische Meteorologe Ayman Mohsen erforscht mit seinem israelisch-palästinensischen Team die Himmelssphären naturwissenschaftlich. Die israelische Kriminologin Anat Berko untersucht die Jenseitsvorstellung von palästinensischen Selbstmordattentätern und somit den Himmel als ambivalenten Sehnsuchtsort. Wie lassen sich diese unterschiedlichen Blickwinkel zusammen betrachten? Kann der Himmel nicht ein geeinter, utopischer Raum sein.7 Der Himmel scheint messerscharf geteilt, der Teufelskreis der Unversöhnlichkeit unüberwindbar. Zugleich sind die Länder enge Nachbarn. Die Autoren gehen in ihren Begegnungen mit den beiden Protagonisten den Fragen nach, wo sich ihre kulturellen, religiösen Existenzen berühren.
Mitwirkende:
Sarah Franke
Sonja Beißwenger
Wolf List
Thilo Guschas
Links: Externer Link Homepage Helgard Haug
Mailformular für Ergänzungen zu diesem Titel
Druckausgabe (PDF)

1 Datensätze gefunden in 0.016398906707764 Sekunden



gestern | heute | morgen | 18. Dez | 19. Dez | 20. Dez | 21. Dez | 22. Dez | 23. Dez |