HörDat-Logo
 
 
Sortierung: 
Sendezeitraum:  
Sendung beim:
 
 
 

Der ORF gibt Einsparungen bekannt:

Ab Mai 2017 gibt es die Sendereihe "Hörspiel-Studio" Dienstag, 21 Uhr nicht mehr.

Fallweise werden Hörspiele in der Sendereihe "Radiokunst - Kunstradio", Sonntag, 23 Uhr gespielt.

Kondolenzadresse:
ÖSTERREICHISCHER RUNDFUNK, ORF,
A-1040 Wien, Argentinierstraße 30a

hoerspiel@orf.at
gestern | heute | morgen | 25. Jun | 26. Jun | 27. Jun | 28. Jun | 29. Jun | 30. Jun |

2 Hörspiele mit Autor = »Kranz« und Titel = »Gefährlich, aber gut - Die Lange Nacht Rolle Dieter Hildebrandt und Volker Kühn« im Zeitraum Samstag, 20. Mai 2017

Gefährlich, aber gut - Die Lange Nacht mit Dieter Hildebrandt und Volker Kühn

Sendetermine: DLR - Samstag, 20. Mai 2017 00:05, (angekündigte Länge: 170:00)
DLF - Samstag, 20. Mai 2017 23:05, (angekündigte Länge: 160:00)
Autor(en): Oliver Kranz
Produktion: DLF/DLR 2013, 166 Min. (Stereo) - Feature
Regie: Rita Höhne
Gute Geister im Hintergrund: Ton: Andreas Narr
Ton: Bernd Friebel
Inhaltsangabe: Sie haben 1973 die subversivste Sendung aus der Taufe gehoben, die das deutsche Fernsehen bis dahin kannte – ›Notizen aus der Provinz‹. Satire kam im Gewand eines politischen Magazins auf den Bildschirm. Dieter Hildebrandt (1927–2013) sagte wie ein Nachrichtensprecher Beiträge an, in denen Politiker parodiert und gesellschaftliche Reizthemen kabarettistisch kommentiert wurden. Die Grenzen zwischen Satire und Realität waren oft nicht auszumachen. So gelangen viele höchst wirkungsvolle Provokationen. Volker Kühn (1933–2015) hat das Konzept der Sendung entwickelt und gehörte zu den besten Kennern der deutschen Kabarettszene. Mit Dieter Hildebrandt lässt er anhand markanter Beispiele Szenen deutscher Fernsehsatire Revue passieren. Wir erinnern mit dieser ›Langen Nacht‹ an zwei legendäre Protagonisten des deutschen Kabaretts.
Links: Mailformular für Ergänzungen zu diesem Titel
Druckausgabe (PDF)

Gefährlich, aber gut - Die Lange Nacht mit Dieter Hildebrandt und Volker Kühn

Sendetermine: DLR - Samstag, 20. Mai 2017 00:05, (angekündigte Länge: 170:00)
DLF - Samstag, 20. Mai 2017 23:05, (angekündigte Länge: 160:00)
Autor(en): Oliver Kranz
Produktion: DLF/DLR 2013, 166 Min. (Stereo) - Feature
Regie: Rita Höhne
Gute Geister im Hintergrund: Ton: Andreas Narr
Ton: Bernd Friebel
Inhaltsangabe: Sie haben 1973 die subversivste Sendung aus der Taufe gehoben, die das deutsche Fernsehen bis dahin kannte – ›Notizen aus der Provinz‹. Satire kam im Gewand eines politischen Magazins auf den Bildschirm. Dieter Hildebrandt (1927–2013) sagte wie ein Nachrichtensprecher Beiträge an, in denen Politiker parodiert und gesellschaftliche Reizthemen kabarettistisch kommentiert wurden. Die Grenzen zwischen Satire und Realität waren oft nicht auszumachen. So gelangen viele höchst wirkungsvolle Provokationen. Volker Kühn (1933–2015) hat das Konzept der Sendung entwickelt und gehörte zu den besten Kennern der deutschen Kabarettszene. Mit Dieter Hildebrandt lässt er anhand markanter Beispiele Szenen deutscher Fernsehsatire Revue passieren. Wir erinnern mit dieser ›Langen Nacht‹ an zwei legendäre Protagonisten des deutschen Kabaretts.
Links: Mailformular für Ergänzungen zu diesem Titel
Druckausgabe (PDF)

2 Datensätze gefunden in 0.051131963729858 Sekunden



gestern | heute | morgen | 25. Jun | 26. Jun | 27. Jun | 28. Jun | 29. Jun | 30. Jun |